zurück zu Referenzen

Erweiterung und Generalsanierung Realschule Ergolding

Projekt

Generalsanierung bestehendes Schulgebäude sowie Anbau eines 4-stöckigen Erweiterungsbaus
Etzstraße 2, 84030 Ergolding

Projektinhalt

Erweiterung sowie energetische und brandschutztechnische Sanierung

Projektinhalt

Erweiterung sowie energetische und brandschutztechnische Sanierung

Projektbeschreibung

Die Gesamtmaßnahme an der Realschule Ergolding beinhaltet die Generalsanierung des Bestandsgebäudes sowie des 4-geschossigen Erweiterungsbaus und wurde bei laufendem Schulbetrieb durchgeführt. Der gesamte Schulkomplex überzeugt durch seine moderne und definierte Gesamtarchitektur. Die hellen und lichtdurchfluteten Unterrichtsräume wurden neu eingerichtet und mit hochwertigen Bodenbelägen und Akustikdecken ausgestattet. Dem puristischen Gebäudecharakter weiterhin auch optisch Raum zu geben war dabei immer klare Vorgabe. Durch die Umstrukturierungen im Gebäudebestand wurde der Schulablauf insgesamt optimiert. Der wachsende Raumbedarf im Verwaltungsbereich, im Lehrer- und Elternsprechzimmer sowie der Schülermitverantwortung wurde realisiert. Im Erweiterungsbau wurden Räume für die Mittagsverpflegung integriert. Die Ausstattung der schon bestehenden Ganztagesbetreuung ist nun auf einen zeitgemäßen Stand der Anforderungen gebracht. Im Zuge der Realisierung wurden eine Ausgabeküche mit Lagerräumen sowie ein Anlieferbereich mit Lastenaufzug eingerichtet.

Ansprechpartner

Delta ImmoTec GmbH
Bahnhofstraße 15
84144 Geisenhausen
Deutschland

Bei weiteren Fragen zu dieser oder anderen Referenzen schicken Sie eine E-Mail an info@delta-gruppe.de.

Bauherr

Landratsamt Landshut

Projektkenndaten

Baubeginn
November 2010
Fertigstellung
März 2012
Bruttogrundrissfläche
2.335 m²
Bruttorauminhalt
7.648 m³

Erbrachte Leistungen

Planen
Architektur
Elektrotechnik
Versorgungstechnik
Brandschutz

Technische Merkmale/Galerie