zurück zu Referenzen: Brandschutz

Doppelturnhalle der Marlene-Reidel-Grundschule Kumhausen

Projekt

Neubau Doppelturnhalle Marlene-Reidel-Grundschule
Mozartstraße 1, 84036 Kumhausen

Projektinhalt

Neubau Doppelturnhalle und Umgestaltung Bestandsturnhalle

Projektinhalt

Neubau Doppelturnhalle und Umgestaltung Bestandsturnhalle

Projektbeschreibung

Für die Gemeinde Kumhausen wurde eine Doppelturnhalle für den Schul- und Vereinssport errichtet. Der Baukörper, welcher durch einen Flur mit der angrenzenden Marlene-Reidel-Grundschule verbunden ist, fügt sich durch die Anpassung an das bestehende Gelände hervorragend in die Umgebung ein.  Die Halle schließt den vorhandenen Schulhof nach Nordosten ab, wodurch ein charmanter Pausenhofcharakter entsteht. Im UG, komplett unter der Geländeoberfläche abgesenkt, befinden sich die Turnhalle, der anschließende Geräteraum sowie die Umkleiden. Im EG sind die Galerie, der Mehrzweckraum, die Teeküche, Hallenaufsicht sowie die WC-Anlagen. Die verbaute Akustikwand sowie die Deckenverkleidung in der Halle wurden an den Anforderungen für Versammlungsstätten ausgerichtet, wobei das Thema Inklusion hier im Fokus stand. Der Sportboden wurde auf Doppelschwingträgern montiert und mit hochwertigem Linoleum ausgestattet. Die gesamte Gebäudekonstruktion besteht aus Stahlbeton, das Dachtragwerk der Halle aus Leimholzbindern und hochwertiger Blechdachdeckung. Der obere Bereich der Fassade wurde mit Rockpanel-Platten farblich akzentuiert. Das Gebäude wird komplett über Fernwärme aus der bestehenden Heizzentrale der angrenzenden Schule geheizt. Eine Lüftungsanlage für die Halle sowie die Nebenräume sorgen für genügend Luftzirkulation. Eine Photovoltaik-Anlage wurde vollflächig auf der Hauptdachfläche installiert.

Ansprechpartner

Delta ImmoTec GmbH
Bahnhofstraße 15
84144 Geisenhausen
Deutschland

Bei weiteren Fragen zu dieser oder anderen Referenzen schicken Sie eine E-Mail an info@delta-gruppe.de.

Bauherr

Gemeinde Kumhausen

Projektkenndaten

Baubeginn
Februar 2016
Fertigstellung
Juli 2017
Bruttorauminhalt
12.970 m³
Bruttogeschossfläche
1.790 m²

Erbrachte Leistungen

Planen
Architektur
Generalplanung
Brandschutz

Technische Merkmale/Galerie