Fußballiade 2019

Die Bilanz ist großartig: Nach Angaben von Polizei, Sicherheitskräften und der Stadt Landshut kann die Fußballiade 2019 mit 50.000 Besuchern einen neuen Rekord verzeichnen. Waren es 2015 bei der Erstausgabe der Fußballiade bereits 40.000, haben in diesem Jahr noch mehr Menschen die Club Championships, zahlreiche Turniere und Wettbewerbe, die Festwiese und das Programm in der Altstadt besucht. Dabei ging es durchweg friedlich und fair zu: die Polizei vermeldet, dass "fast nichts zu tun" war.

 

Infos und Zahlen zur Fußballiade 2019:
Insgesamt waren im Rahmen der Fußballiade 2019 ca. 100 ehrenamtliche Volontärs im Einsatz, zudem 130 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen. Aus ungefähr 350 Vereinen waren rund 5.000 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Fußballiade mit dabei.

 

Auch unser DELTA Team war von Donnerstag bis Samstag mit zwei Aktionsflächen Teil der Fußballiade. In der Altstadt war unser Kickerkasten ein viel besuchtes Highlight. Hier wurden oft „harte Matches“ ausgetragen, bevor die Gegner mit Turnsäckchen und Traubenzucker wieder „versöhnt“ zum nächsten Stand zogen. Am Vertical Soccer standen kleine und große Besucher ganz geduldig an, bevor sie auf das große Trampolin durften und mit Purzelbäumen und Fallrückziehern in der Luft fast schon akrobatische Übungen vollzogen. Gut gelaunt waren wirklich alle: Besucher, Gäste, die Fußballjungs- und –Mädchen, deren Trainer, die Gastronomen, Aussteller... Auch für unser Team waren diese Tage vollgepackt mit Spaß, guter Unterhaltung und interessanten Gesprächen und fast unzählig vielen netten Begegnungen auf diesem ganz besonderen Fußballfest.

 

Weitere Bilder und unsere Highlights finden Sie auf Facebook und Instagram. Wir laden Sie ein, uns auf den Social Media Kanälen zu folgen und zu liken!!!!