Information und Spaß vereint beim "Tag der Ausbildung" in der DELTA Gruppe Geisenhausen

Es ging darum, junge Leute zu informieren und für die vielen verschiedenen Lehrberufe unserer Firmengruppe zu motivieren. In lockerer Atmosphäre erklärten unsere Auszubildenden ihren Ausbildungsberuf "von jungen Menschen für junge Menschen", wie sich der kaufmännische Geschäftsführer Christian Hunger ausdrückte. Bei Führungen durch unser Gebäude wurde ihnen zudem ein lebhafter Eindruck der DELTA Gruppe vermittelt.

 

Weil die Jungen und Mädchen häufig unsicher sind, wie sie sich in nächster Zeit korrekt bewerben sollen, konnten sie sich von mehreren Mitarbeiterinnen die Vorgehensweise genau erläutern lassen: Wie sieht das Anschreiben aus, wie der Lebenslauf? In der Werkhalle nebenan probierten die Besucher selbst aus, ob sie gerne mit Metall arbeiten würden. Sie feilten und bogen unter Anleitung Metallstücke und konnten das Löten selbst versuchen. Im Film beobachteten sie - bequem im Kino sitzend - die Mitarbeiter in Aktion.

 

"Wir wollen unsere Ausbildungsberufe näher bringen", so Christian Hunger. Absolventen der Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien könnten sich für das Ausbildungsjahr 2018 bewerben. Dabei biete das Unternehmen Ausbildung in technischen und gewerblichen Berufen: für Anlagenmechaniker (Heizung, Sanitär- und Klimatechnik), Bauzeichner in der Fachrichtung Architektur, Elektroniker für Betriebstechnik, technische Systemplaner für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik und für elektrotechnische Systeme. 

 

Doch sollte auch der Spaß an dem freien Samstag für die Schüler nicht zu kurz kommen: Sie waren eingeladen, ihre Geschicklichkeit auf einem Segway-Parcours unter Beweis zu stellen. Am Kletterturm konnten die Jungen und Mädchen eine Höhe bis zu sieben Metern erklimmen - professionell gesichert. Der Kickerkasten stand zur Verfügung und eine Kinderspielecke für die kleinen Geschwister.

Bei einem Gewinnspiel gab es wertvolle Preise zu gewinnen. Der erste Preis war ein i Pad Air, über das sich die Gewinnerin richtig freute. Glücklich nahm die junge Dame ihren Preis in Empfang.