Unsere Standorte

Bürogebäude der DELTA Gruppe in Geisenhausen

Projektländer

Die DELTA Gruppe hat Kunden – vom Mittelständler bis hin zum Konzern –  auf vier Kontinenten in mehr als 20 Ländern. Ein großer Teil der DELTA Projekte wird in Deutschland realisiert, über 85 Prozent unser Mitarbeiter sind in Bayern tätig. Hier erfahren Sie mehr über die Projekte der DELTA Gruppe.

Standorte

Standort Geisenhausen

Der Hauptsitz der DELTA Gruppe befindet sich in Geisenhausen, einer rund 5.000 Einwohner zählenden Gemeinde in Niederbayern, etwa 15 Kilometer von der Hochschulstadt Landshut entfernt. Der Großraum München, die Urlaubsregion Bayerischer Wald und die Alpen liegen vor der Haustür. Dank der verkehrsgünstigen Lage und einer guten Infrastruktur ist der Standort sowohl per Auto als auch mit dem Zug bequem erreichbar. Aus den umliegenden Gemeinden kommende Mitarbeiter können zudem den Werksbus nutzen. Trotz der Nähe zur Metropolregion München sind die Mieten und Lebenshaltungskosten in und um Geisenhausen vergleichsweise günstig.

Standort Regensburg

Der Standort der DELTA Gruppe in Regensburg liegt zentrumsnah und ist nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Hier arbeiten Architekten, Bauingenieure, Fachplaner und Konstrukteure Hand in Hand. Die bayerische Metropole zählt mehr als 140.000 Einwohner und trägt den Titel "UNESCO-Weltkulturerbe". Regensburg hat drei Hochschulen und begeistert mit seiner Lage an der Donau und der historischen Altstadt. Eine hohe Lebensqualität sowie ein vielfältiges Kultur-, Sport- und  Freizeitangebot kennzeichnen die attraktive Hauptstadt der Oberpfalz.

Standort San Luis Potosi, Mexiko

San Luis Potosi liegt zentral in Mexiko und zählt fast 700.000 Einwohner. Die "Silberstadt" begeistert mit Bauwerken im Kolonialstil und ist heute ein wichtiger Standort für die mexikanische Stahl- und Automobilzuliefer-Industrie. Die DELTA Gruppe hat in San Luis Potosi eine Niederlassung, die für die gesamte NAFTA-Region zuständig ist. Am Standort arbeiten unter anderem Bauingenieure sowie Ingenieure der Elektrotechnik und der Versorgungstechnik. Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen deutschen und mexikanischen Kollegen in diversen Projekten. Bei Interesse können Mitarbeiter der deutschen DELTA Standorte vor Ort Auslandserfahrung sammeln.

Standort München

München, die sogenannte "Weltstadt mit Herz", ist ein wahrer Touristenmagnet und lockt jährlich Millionen Besucher aus aller Herren Länder. Zugleich ist die bayerische Landeshauptstadt eine der wirtschaftlich stärksten deutschen Städte und ein bedeutender Forschungs- und Entwicklungsstandort. Die Zweigstelle der DELTA Gruppe liegt im Südosten Münchens, im Stadtteil Perlach. Hier arbeiten Monteure und Projektleiter der Gebäudetechnik und betreuen vor Ort Großkunden sowie öffentliche Auftraggeber. Das Portfolio umfasst die Realisierung von Projekten rund um Heizungen, Lüftungen sowie Sanitär-, Klima- und Kältetechnik.

Standort Vilsbiburg

Die DELTA Mitarbeiter am Vilsbiburger Standort betreuen direkt am Werksgelände eines großen Automobilzulieferers die komplette Gebäude-Infrastruktur sowie Außenanlagen und verantworten die Instandhaltung und Wartung der gesamten gebäudetechnischen Anlagen.

Die niederbayerische Stadt Vilsbiburg liegt verkehrsgünstig 19 km südöstlich von Landshut und hat eine gute Anbindung an den Flughafen München. Vilsbiburg bietet eine hohe Lebensqualität und verfügt über ein breites Freizeit- und Kulturangebot. Kino, Theater, traditionsreiche Märkte und Volksfeste erfreuen sich großer Beliebtheit. Über die Region hinaus bekannt ist die Volleyball-Damenmannschaft der Roten Raben, die erfolgreich in der 1. Bundesliga spielt. Zudem profitiert Vilsbiburg von seiner Nähe zur Metropole München, zur Hochschulstadt Landshut sowie zur Urlaubsregion Bayerischer Wald. Moderate Lebenshaltungskosten und Mieten kennzeichnen die Stadt an der Vils.